Navigation mit Access Keys

Verkaufsfachfrau/Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis

VERKAUFSFACHFRAU/VERKAUFSFACHMANN MIT EIDG. FACHAUSWEIS

Erfolgsquote Berufsprüfung 2021: CH 58.2% / BFB 90%

Einleitung

Verkaufsfachleute arbeiten in allen Branchen und allen Güterarten. Ihr Arbeitsgebiet umfasst sämtliche Verkaufsprozesse.

Lernziele

Verkaufsfachleute verfügen über vertiefte Kompetenzen in allen Verkaufsprozessen, von der Erhebung und Analyse der Kundenbedürfnisse, über die Ausgestaltung der Marktleistung und der Bearbeitung des Marktes bis hin zum Verkaufsschabschluss und Massnahmen zur Kundenpflege, -bindung und -intensivierung.

Inhalt

  • Selbst- und Projektmanagement
  • Analysen vornehmen
  • Marktleistungen realisieren
  • Kommunikation gestalten
  • Distribution gestalten
  • Verkaufsaktivitäten planen und Verkaufsprozesse betreuen
  • Verkaufsprozesse administrativ sicherstellen
  • Verkaufsinteraktion umsetzen
  • Prüfungssimulation und Besprechung

 

Intensiv-Prüfungstraining

  • 2 Tage Intensiv-Prüfungstraining schriftlich für die optimale Vorbereitung für die Berufsprüfung Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis
  • 2 Tage Intensiv-Prüfungstraining mündlich für die optimale Vorbereitung für die Berufsprüfung Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis

Zielgruppe

  • Mitarbeitende im Verkaufsinnen- oder Aussendienst
  • Detailhandelsangestellte
  • Assistenten und Assistentinnen von Key Accounts, Verkaufsleitenden und des Produktmanagements
  • Mitarbeitende im Telefonverkauf oder im Kundendienst
  • Verkaufsingenieure, Verkaufsingenieurinnen
  • Nachwuchskräfte, die sich auf eine Laufbahn im Verkaufsberuf vorbereiten

Voraussetzungen

Teilnehmende erfüllen die Zulassungsbedingungen der externen Berufsprüfung.

Fortsetzung

Eidg. dipl. Verkaufsleiter/-in

Besonderes

Ab Januar 2018 werden Absolvierende von Kursen, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, finanziell unterstützt. Sie können beim Bund einen Antrag auf 50% Rückerstattung der Kurskosten stellen. Voraussetzungen sind die Absolvierung der Berufsprüfung sowie eine Zahlungsbestätigung der Schule.

Daten/Zeit

22-MMVa, Start: 17. Oktober 2022
Montag und Mittwoch 18:00-21:15 sowie einzelne Samstage 12:00-16:00

Dauer

18 Monate

Lehrgangsleitung

Brigitte Burkhardt, Eidg. dipl. Kommunikationsleiterin

ANMELDUNG

Haben Sie alle relevanten Informationen zu Ihrer Weiterbildung erhalten? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung. Falls Sie zusätzliche Informationen benötigen, beraten wir Sie gerne.

IHRE KONTAKTE

Kim Schmid

Sekretariat Weiterbildung
032 328 30 75
kim.schmid@bfb-bielbienne.ch

Brigitte Burkhardt

Lehrgangsleitung
032 328 30 75
brigitte.burkhardt@bfb-bielbienne.ch